(6.7.) Acoustics Sommersession, Knust, 18 Uhr

Uplugged-Gigs für lau und draußen

Die „Knust Acoustics Sommersession“ ist bereits in vollem Gange. Bis zum 31. August stehen noch eine Menge starker Musiker auf der Bühne vorm Knust und performen ohne elektrische Verstärkung. Vielversprechend erscheint vor allem der Termin mit Jupiter Jones, Naima Husseini und Relaén. Das Credo: Neue Fanliebe entfachen und die Bands jubelnd zur Ekstase bringen. Mit einem kühlen Bierchen in der Abendsonne, wird das „Sommersession“-Bergfest gebührend zelebriert. Für alle Bastelfans im Publikum: Das Programmheft kommt in Form eines Stickeralbums daher. Auf jeder Veranstaltung bekommen die Sammler ein Tütchen mit drei Aufklebern der drei Künstler des Tages. Ist das Heft am Ende der Saison voll, gewinnt man mit Glück Freikarten für eine Knust-Veranstaltung. Bei der ersten Ausgabe dieses noch jungen Sommers könnt ihr übrigens Lilly Among Clouds, Ben Schdow Band und The Caper erleben. (LH)

Knust (Lattenplatz)
Neuer Kamp
6.7., 18 Uhr + weitere Dates

SZENE HAMBURG verlost übrigens 2×2 Gästelistenplätze für den 13.7., E-Mail mit Betreff „Acoustics“ bis 10.7. an verlosung@vkfmi.de

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Details
06. Juli 2016
09:37
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf