(7.1.) Literatur: Jan Philipp Zymny, Uebel & Gefährlich, 20.30 Uhr

Das junge Wuppertaler Multitalent zeichnet in Hamburg live seine Soloshow "Bärenkatapult" auf

Jan Philipp Zymny, Gewinner des „Nightwash Talent Awards“ und deutschsprachiger Meister im Poetry Slam 2013 und 2015, bereist seit fünf Jahren deutsche, österreichische und Schweizer Lesebühnen. Das junge Wuppertaler Multitalent zeichnet in Hamburg live seine Soloshow „Bärenkatapult“ auf: Im Bunker bietet er dem Publikum ein Best-of seiner surrealistischen Poetry-Slam-Texte, urkomische Improvisationen, Musik, Live-Hörspiele und Auszüge aus seinem ersten Buch „Hin und zurück – nur bergauf!“ (AS)

Uebel & Gefährlich
Feldstraße 66 (St. Pauli)
7.1., 20.30 Uhr

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Details
07. Januar 2016
19:26
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf