(7.12.) Ausstellung: Stipendien-Bewerber, Kunsthaus, 19 Uhr

Alljährlich vergibt die Hamburger Kulturbehörde zehn Arbeitsstipendien an bildende Künstler

Alljährlich vergibt die Hamburger Kulturbehörde zehn Arbeitsstipendien an bildende Künstler. Die Arbeiten der 20 Bewerber, die in die aktuelle Endauswahl gekommen sind, werden ab heute Abend im Kunsthaus gezeigt. Suse Bauer mit ihren konstruktivistisch anmutenden Arbeiten (Abb.: The Civil Wars, 2015) ist dabei, Simon Hehemanns Materialexperimente sind zu sehen, die somnambulen Menschenbilder von Malgorzata Neubart und auch die beziehungsreichen Installationen von Antje Feger/Benjamin F. Stumpf.( SD)

Kunsthaus Hamburg
Klosterwall 15 (Hammerbrook)
7.12., 19 Uhr

Details
07. Dezember 2015
04:21
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf