(7.2.) Country-Folk-Pop-Konzert: Mrs. Greenbird, Gruenspan, 20 Uhr

Die Musiker kehren mit ihrer "The Squirrel And The Brontosaurus"-Tour zu ihren Wurzeln zurück und stehen nun wieder als Duo auf der Bühne

Als Sarah Nücken und Steffen Brückner als „Mrs. Greenbird“ 2012 an der Castingshow „X-Factor“ teilnahmen, stachen sie von Anfang an aus der Menge heraus. Musikalisch wie optisch mochte das Country-Folk-Pop-Duo mit seinen Secondhand-Klamotten so gar nicht in die aseptische Hochglanz-Kulisse passen. Und genau deshalb hatten die beiden, die nicht nur auf der Bühne, sondern auch privat ein Paar sind, Jury und Publikum sofort auf ihrer Seite.

Ehe sie sich versahen, gewannen Mrs. Greenbird den Wettbewerb, bekamen so die Möglichkeit, ihre eigenen Songs zu produzieren und ein erstes Album zu veröffentlichen, das sofort an die Spitze der Charts schoss – cleverer und effizienter kann man die Verwertungsmaschine Castingshow wohl kaum nutzen. Nachdem sie in den vergangenen Jahren mit großer Band tourten, kehren die Musiker mit ihrer „The Squirrel And The Brontosaurus“-Tour zu ihren Wurzeln zurück und stehen nun wieder als Duo auf der Bühne. (KGR)

Foto: Markus Schulze

Gruenspan
Große Freiheit 58 (St. Pauli)
7.2., 20 Uhr

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

https://youtu.be/AsTRTddeY2c

Details
07. Februar 2016
18:49
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf