(8.11.) Musik, Casper, Sporthalle, 19 Uhr

Casper ist mit textlichem Tiefgang und klanglicher Schlagkraft zum Star-Rapper avanciert. Die ganz große Show gibt's nicht nur auf dem neuen Album, sondern heute auch in der Sporthalle.

Der Anspruch von Casper seit Beginn seiner supersteilen Karriere: textlicher Tiefgang und klangliche Schlagkraft. Solange er nicht beides vollends parat hatte, ging er auf keine Bühne – weshalb das eigentlich für Anfang März geplante Sporthallen-Konzert auf November verschoben wurde. Der Star-Rapper hatte sein neues Album nicht rechtzeitig fertig, werkelte im Studio noch an den Tracks. Aber jetzt! „Lang Lebe der Tod“, eine Songsammlung reich an lyrischen Schwergewichten und soundtechnsicher Rafinesse, wird von Casper in die XXL-Halle gebracht. Es geht um Liebe, Leid, Dämonen und Kämpfe und – die hierfür genommene Zeit lässt es zu – die ganz große Show.

/ EBH / Foto: Christian Alsan

Sporthalle Hamburg
8.11.17, 19 Uhr

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Details
08. November 2017
03:56
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf