(9.3.) Theater, Ich kann nicht Mehr, SchauSpielHaus, 20.30 Uhr

Der Regisseur René Pollesch inszeniert seine Texte immer selbst, so auch „Ich kann nicht mehr“ (Foto: Darsteller Daniel Zillmann). Er sagt über das Stück: „Die Leute lieben das, wenn man die Theatersituation transparent macht. Was es zum Beispiel mit dem Theaterlicht auf sich hat. Das ist der romantische Bezug. Aber es gibt ja auch noch einen anderen. Die Leute lieben das, wenn sie merken, dass Stücke (…) eigentlich von Leuten gemacht werden, die in einer Lebenssituation sind, wo sie auch nicht weiterwissen. Hamlet ist eigentlich ein nicht aushaltbarer Zustand.“ / HED /Foto: Niklas Vogt

Schauspielhaus
9.3.17, 20.30 Uhr