(9.4.) Nachtleben: 15 Jahre Datscha mit der Amsterdam Klezmer Band, Fabrik, 21 Uhr

In der DDR fuhr man am Wochenende zur Erholung in die Datsche, zum kleinen Grundstück mit Garten und Häuschen. Im übertragenen Sinne fahren die Freunde der russischen Musik nun schon 15 Jahre zu ihrem Wochenend-Tanzdomizil. An wechselnden Orten wird dem Schnaps, den osteuropäischen Rhythmen und dem Klezmer-Sound gefrönt. Die stattliche Geburtstagssause steigt mit einem Konzert der Amsterdam Klezmer Band, die – wie passend – in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum feiert. Also zwei Geburtstage auf zwei Etagen: die Fabrik außer Rand und Band. Lockermachen und ab dafür. Den Rest macht Gevatter Wodka. (DAK)

Fabrik
Barnerstraße 36
9.4., Fabrik, 21 Uhr