(9.6.) Pohlmanns Nachtschicht, Schanzenzelt, 20 Uhr

„Wir müssen mal was zusammen machen“

Zelten mit Freunden

„Wir müssen mal was zusammen machen“ – ein gängiger Satz unter Musikern, der dann doch oft nicht in die Tat umgesetzt wird. Im vergangenen Sommer legte Pohlmann im Schanzenzelt deshalb eine „Nachtschicht“ ein, zu der er geschätzte Wegbegleiter und Kollegen einlud. Weil dieser bunte Abend so gut ankam, setzt der Hamburger Liedermacher seine Reihe nun fort. Mit ihm auf der Bühne stehen dieses Mal der amerikanische Musiker Ian Fisher sowie Sänger und Multiinstrumentalist Robert Laupert alias L’aupaire. Er war an Pohlmanns letztem Album „Nix Ohne Grund“ beteiligt und hat mit „Flowers“ gerade eine ziemlich schöne Folkplatte veröffentlicht. Karten gibt es offiziell keine mehr, aber allein lauschen im Park dürfte ein Hochgenuss werden. (NW)

Schanzenzelt
Schanzenpark
9.6., 20 Uhr

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

https://www.youtube.com/watch?v=fEayYV-TP3I

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Details
09. Juni 2016
11:16
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf