(ab 19.8.) Elbriot, Großmarkt Hamburg, 17 Uhr

Zweitägige Metal-Sause

Ziemlich gut lief es letztes Jahr auf dem Elbriot. So gut sogar, dass die Veranstalter des Metal-Festivals sich dazu entschlossen, die vierte Auflage der brachialen Sause auf dem Hamburger Großmarkt erstmals gleich an zwei Tagen stattfinden zu lassen. Dementsprechend üppig gestaltet sich auch das Programm: Nachdem die Kult-Trasher von Slayer bereits 2013 beim Festivaldebüt für jubelnde Massen und bebende Trommelfelle sorgten, lassen sich die Kalifornier nun auch die Premiere der ausgedehnten Variante nicht entgehen. Außerdem geben sich Schwergewichte wie Sabaton, Testament, Paradise Lost, Steel Panther, Mastodon und viele mehr auf dem Gelände an der Elbe die Ehre. Das Line-up kommt gut an: 12.000 Fans harter Klänge erwarten die Veranstalter. (UT)

Großmarkt Hamburg
Banksstraße 28
19.–21.8., 17 Uhr

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Details
19. August 2016
08:03
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf