astronaut-party-c-christian-spies

3.12. | Nachtleben | Afterworklessnoise | Die Schute

Immer nur den Nachbarn beim Streiten oder dem Fernsehprogramm nach Feierabend lauschen ist doch langweilig. Lieber mal an Deck eines kleinen Bootes hinter der Wilhelmsburger Honigfabrik in die Industriestraße 125 gehen und sich Luxuls Dark-Ambient-Lärm, David Wallraffs experimentell bearbeitete Field Recordings, Mashakuris Plirr-Zirp-Plonk-Geräusche oder Lindsay Lowlifes DJ-Set zu Gemüte führen.

Auch fernab von dieser Veranstaltung gibt es auf der Schute immer viel Undergroundiges, meist in Form von Bands, zu entdecken. Dieser Abend lässt sich am besten mit Mashakuris Worten zusammenfassen: „In den Apparaten grunzt der Hase. Die Töne blöken in die Röhre“.

/ LMN

Die Schute
3.12.19, 18 Uhr


Für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.