10.11. | Anzeige | Affordable Art Fair | Messe Halle A3

Vom 10. bis 13 November 2022 kehrt die Affordable Art Fair nach Hamburg zurück. Das heißt: Hochwertige Kunst zu erschwinglichen Preisen.
Affordable Art Fair_Foto_Nicolas Doering

Vom 10. bis 13. November 2022 kehrt die Affordable Art Fair mit einer Reihe von lokalen, nationalen und internationalen Galerien nach Hamburg zurück – und das bereits zum zehnten Mal.

Der Clue der Kunstmesse: Die zahlreichen zeitgenössichen Kunstwerke sind alle erschwinglich und kosten von 100 bis 7.500 Euro.
Die Affordable Art Fair Hamburg  2022 präsentiert Newcomer-Talente sowie etablierte Künstler:innen. So sind etwa unter anderem Werke François du Plessis, Laurie Skantzos, Rosemarie Trockel oder Gerhard Richter Teil der Ausstellung.

Ein Fokus der Kunstmesse in diesem Jahr liegt auf der Retroperspektive von 2012-2022 der kuratierten Emerging Artist Ausstellung.

Affordable Art Fair 
10.-13. November, 10.11. 12-22 Uhr, 11. & 12.11. 12-20 Uhr, 13.11. 11-18 Uhr in der Messe Halle A3 (Eingang Lagerstraße Tor A3) 
Tickets 16 Euro, ermäßigt 14 Euro 

Details
10. November 2022
01:56
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf