24.05. | Wie lässt sich Zukunft denken? Die Ausstellung SURVIVAL IN THE 21st CENTURY in den Deichtorhallen regt zum Denken an!

In der Ausstellung SURVIVAL IN THE 21st CENTURY in den Deichtorhallen beschäftigen sich über 40 Künstlerinnen und Künstler mit Gegenwart und Zukunft (© Bild: Key Visual, Design: Recent Practice)

Infos zum Event:

SURVIVAL IN THE 21st CENTURY

Die Ausstellung SURVIVAL IN THE 21st CENTURY bietet mit Werken von rund 40 internationalen Künstler*innen eine Vielzahl von Antworten auf die Frage, wie wir im 21. Jahrhundert überleben wollen. Wie lässt sich Zukunft denken? Was können wir aus der Vergangenheit für unsere Zeit neu entdecken? Wie können Kulturen erhalten bleiben? Welchen Einfluss haben Technologien auf den Menschen im digitalen Zeitalter? Wie kann man den Planeten Erde neu sehen, wie werden sich unsere Ernährung und unser Zusammenleben verändern?

Die ausgestellten Kunstwerke liefern keine Patentrezepte oder pauschale Lösungen. Sie stellen vermeintliche Gewissheiten in Frage, bieten Denkanstöße und eröffnen neue Horizonte.

SURVIVAL IN THE 21st CENTURY wird über die künstlerische Praxis hinaus Weltentwürfe zugänglich machen. In knapp 100 Workshops, Lectures und Aktionen können Besucher*innen in der »School of Survival« gemeinsam Strategien und Fertigkeiten für die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts entwickeln. Das Ausstellungshaus wird zu einem Lernraum für die Zukunft. Kunst ist das Medium, Überleben ist das Ziel.

Die Teilnahme an den Angeboten der SCHOOL OF SURVIVAL ist im Eintrittspreis enthalten. Um den mehrmaligen Besuch zu gewährleisten, gibt es den sogenannten SURVIVAL PASS. Dieser Pass wird beim Erwerb einer Eintrittskarte auf Wunsch kostenlos an der Kasse der Halle für aktuelle Kunst ausgestellt. 

18. Mai – 05. November 2024

Alle Angaben ohne Gewähr. Diese Informationen wurden übernommen und werden nicht automatisch aktualisiert. Über den Link „Mehr dazu“ kannst du herausfinden, ob sich etwas zu dem Ereignis geändert hat.
Details
24. Mai 2024
11:00 - 18:00 Uhr
13 Euro
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf