31.7. | Musik | Calexico und Iron & Wine | Stadtpark

Calexico und Iron & Wine spielen heute gemeinsam beim Stadtpark Open Air – und sorgen bei ihrem einzigen Deutschlandkonzert für ein Gipfeltreffen der Gitarrenbarden.
Calexico-Iron-Wine-c-Piper-Ferguson

Breitwand-Americana trifft introvertierten Singer/Songwriter-Folk. So geschehen erstmals im Jahr 2005, als John Convertino und Joey Burns, die Gründer von Calexico, zusammen mit Sam Beam alias Iron & Wine die EP „In The Reins“ aufnahmen. In der Folge tourten sie ganz in der Tradition von Bob Dylans „Rolling Thunder Revue“ durch viele kleine Clubs der USA.

Fast 15 Jahre später knüpft das Trio an diese fruchtbare Zusammenarbeit an. Wie gut sich Calexicos musikalischer Eklektizismus und Beams zarte Folkmelodien immer noch ergänzen, zeigen die drei beim einzigen gemeinsamen Deutschland-Konzert – diesmal auf großer Bühne.

/ KGR / Foto: Piper Ferguson

Stadtpark
31.7.19, 19:30 Uhr

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Details
31. Juli 2019
14:32
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf