rave-party-c-alex-holyoake

22.2. | Nachtleben | Deborah de Luca | Uebel & Gefährlich

Von Fabric bis Uebel: Wenn die schweren Techno-Sirenen aufgefahren werden, darf Deborah de Luca nicht fehlen. Seit einer Dekade ist sie eine Ausnahmeerscheinung, weil sie massive Technobrocken in ihren Sets technisch stark schleift und sie mit Minimalsequenzen mischt. Die berüchtigten Melodic Soundscapes sind natürlich auch inklusive. Für die Neapolitanerin war es kein gradliniger Weg an die DJ-Spitze, aber jetzt ist sie angekommen. Ebenfalls am Pult: Sabura, Lucia Scholtus, Mareike Bautz, Momo und Aglaia.

/ MF

Uebel & Gefährlich
22.2.2020, 24 Uhr


Für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.