12.12. | Wie steht es um den Hamburger Hafen? Mit dieser Frage beschäftigt sich der taz Salon im Gängeviertel

Infos zum Event:

Es mehren sich die Zeichen, dass Senat und Wirtschaft mit ihrer Fixierung auf den Hafen Zukunftschancen verpassen. Wie sehr der Hafen der Entwicklung der Stadt im Wege steht, ob er nur schlecht gemanagt ist, und welche Chancen er bietet, diskutieren wir im taz Salon mit diesen Gästen:

Ina Illing, stv. Geschäftsführerin des Unternehmensverbandes Hafen Hamburg

Dieter Läpple, Professor für Stadtforschung an der Hafencity Universität Hamburg

Markus Schreiber, Hafenpolitischer Sprecher der SPD-Bürgerschaftsfraktion

Malte Siegert, Vorsitzender des NABU Hamburg

Gernot Knödler moderiert diesen Salon. Er ist Redakteur der taz nord.

—————————————-
Veranstaltungsinformationen:
Wann: Di., 12.12.2023, 19.30 Uhr
Wo: Fabrique im Gängeviertel
Valentinskamp 34a (Zugang von der Speckstraße),
—————————————-
Eintritt frei – Anmeldung erforderlich
> taz.de/!vn5976830
—————————————-

Die Teilnahme vor Ort ist nur mit einem im Voraus gebuchten kostenlosen Ticket möglich. Wir bitten Sie daher um eine Anmeldung über unser Ticketportal auf >/taz.de/!vn5976830/
Der Eintritt ist kostenlos.

Anregungen und Fragen nehmen wir gerne entgegen über salon@taz-nord.de.

Alle Angaben ohne Gewähr. Diese Informationen wurden übernommen und werden nicht automatisch aktualisiert. Über den Link „Mehr dazu“ kannst du herausfinden, ob sich etwas zu dem Ereignis geändert hat.
Details
12. Dezember 2023
19:30
kostenlos
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf