Die-Tanzstunde-c_Barbara-Braun

(11.1.) Theater, „Die Tanzstunde“, Komödie Winterhude, 20 Uhr

Weil er auf einer Gala für seine Arbeit geehrt werden soll, muss der Geowissenschafts-Professor Ever Montgomery das Standardtanzen lernen. Auf die Empfehlung seines Hausmeisters heuert er seine Nachbarin Senga an, deren Tanzkarriere nach einer schweren Verletzung vor dem Aus steht.

Die Zusammenarbeit zwischen dem ungleichen Paar entpuppt sich schnell als schwierig: Senga behandelt ihren Kummer mit Tabletten und Alkohol, und Ever hat das Asperger-Syndrom – Körperkontakt ist ihm unangenehm, Sarkasmus versteht er nicht. Die Missverstände sind vorprogrammiert …

/ SHE / Foto: Barbara Braun

Komödie Winterhude
11.1.19, 20 Uhr


Für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.