Drei-Haselnuesse-fuer-Aschenbroedel

(22.12.) Film, „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“, B-Movie, 16 Uhr

Kein Weihnachten ohne „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“! Sicher, die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender spielen den Kultfilm rauf und runter, doch auf der großen Leinwand lässt es sich doch noch viel besser schwelgen. Die tschechische Filmadaption des Grimm’schen Märchens von 1973 ist herrlich kitschig – und hinterlässt bei jedem Gucken ein wohlig-winterliches Gefühl. Manchmal muss es eben Liebe sein.

/ SH

B-Movie
22.12.18, 16 Uhr


#wasistlosinhamburg? Für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.