Face-it-c-Missingfilms

1.8. | Film | Face it | Abaton Kino

Mitte 2018 startete ein Pilotprojekt zur Gesichtserkennung am Berliner Bahnhof Südkreuz. Doch erfassen die Kameras mithilfe des Facial Action Coding System (FACS) da nicht viel mehr als „nur“ den Standort einer Person? Was verraten Gesichter? Wie? Filmemacher Gerd Conradt nahm das Projekt zum Anlass, digitale Gesichtserkennung und Gesichter an sich in seinem Dokumentarfilm „Face it“ offen, aber kritisch zu betrachten. Heute findet die Hamburger Premiere mit Gerd Conradt im Abaton Kino statt.

/ SH / Foto: Missingfilms

Abaton Kino
1.8.19, 20 Uhr


#wasistlosinhamburg? Folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.