09.12. | Expecto Patronum! Das Savoy zeigt den ersten Teil von „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“

Infos zum Event:

Im großen Finale weitet sich der Kampf Gut gegen Böse in der Welt der Zauberer zu einem regelrechten Krieg aus. Niemals stand derart viel auf dem Spiel – niemand ist mehr sicher. Die entscheidende Auseinandersetzung mit Lord Voldemort scheint unausweichlich, und es sieht fast so aus, als ob Harry Potter sich opfern muss. Alles endet hier.

Das Kinoereignis der Generation geht im zweiten Teil des letzten Kapitels der monumentalen Harry-Potter-Reihe zu Ende. Nach dem ersten Teil von 2010 endet das letzte Abenteuer des jungen Zauberers mit dem entscheidenden Endkampf zwischen „The Boy Who Lived“ und dem Dunklen Lord Voldemort (Ralph Fiennes). Harry Potter (Daniel Radcliffe) und seine Freunde Ron und Hermine (Rupert Grint und Emma Watson) stellen sich auf den Mauern der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei endgültig und stellen sich ihrem größten Feind und bringen auf der bahnbrechenden Reise des Bestsellerautors das ultimative Opfer J.K. Rowling unternahm das erste Mal vor mehr als einem Jahrzehnt.​

Alle Angaben ohne Gewähr. Diese Informationen wurden übernommen und werden nicht automatisch aktualisiert. Über den Link „Mehr dazu“ kannst du herausfinden, ob sich etwas zu dem Ereignis geändert hat.
Details
09. Dezember 2023
12:00
11,50 Euro
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf