10.12. | Unprätentiös, gemütlich, nahbar: Wohnzimmeratmosphäre mit Igor Landy & Lia Joham im Grünen Jäger

Titelstory Grüner Jäger_c_Tobias Göbbels-klein

Infos zum Event:

WANN UND WO?

  1. Dez., 19:00

Grüner Jäger | Wintergarten, Neuer Pferdemarkt 36, 20359 Hamburg, Deutschland

WAS ERWARTET MICH?
Guter Ton

//

Gefördert durch 105 VIERTEL KULTUR

Einmal im Monat rollen wir im Grüner Jäger den Teppich aus – er ist nicht rot und auch nicht elegant, im Gegenteil: Es wird unprätentiös, es wird gemütlich, es wird nahbar. Dieses Konzertformat lebt von seiner intimen Wohnzimmeratmosphäre und hat das Ziel, lokalen Nachwuchsmusiker:innen Raum und Rahmen schaffen, um sich auszuprobieren.


Eintritt frei.

Freiwillige Spenden an die Künstler:innen sind Ehrensache!

Einlass: 18:30 Uhr

Beginn: 19:00 Uhr


Igor Landy

Vielfältig und in vielen musikalischen Welten zu Hause – das ist der Sound des gebürtigen Franzosen. Vielen ist er bekannt aus der TV Show The Voice of Germany 2018. Schon dort konnte er alle 4 Juroren bei den Blind Auditions überzeugen und schaffte es in die berühmten Battles der Show.

Nach seiner ersten EP im Jahr 2015 zog Igor 2018 nach Hamburg, wo er seine neue musikalische Heimat gefunden hat. Er spielt und singt in mehreren Bands und schreibt Pop-Lieder auf Englisch und Französisch. Er veröffentlichte in den letzten Jahren mehrere Singles und eine zweite EP « Silver Lining » im Jahr 2022. Die authentischen Gitarrenklänge und die wohlige Stimme machen seine Musik einzigartig!

Lia Joham

Die gebürtige Amerikanerin ist in ihrem Leben schon viel herumgekommen. Nach ihrem Umzug von Connecticut nach Graz hat es sie dann vor eineinhalb Jahren nach Hamburg verschlagen. Der Beginn ihrer Gesangskarriere geht auch schon einige Jahre zurück, denn schon seit ihrer Kindheit hat sie in zahlreichen Chören gesungen und dann in Graz die Straßenmusik für sich entdeckt.

Spätestens nach ihrer Teilnahme bei der 8. Staffel von „The Voice of Germany“ – die sie bis in die Sing Offs geführt hat – war für sie klar, dass ihre Musikkarriere erst am Anfang steht und dass noch einiges auf sie zukommen wird. Mit diesem Gedanken, ihrer Gitarre und ein paar Kisten hat sie sich dann auf den Weg nach Hamburg gemacht. Mittlerweile ist es keine Seltenheit, wenn man bei einem Spaziergang über die Landungsbrücken schon von weiten ihre Stimme hört, oder sonntags auf der Reeperbahn in der Alten Liebe.

Alle Angaben ohne Gewähr. Diese Informationen wurden übernommen und werden nicht automatisch aktualisiert. Über den Link „Mehr dazu“ kannst du herausfinden, ob sich etwas zu dem Ereignis geändert hat.
©Jennifer Weber
Details
10. Dezember 2023
19:00
kostenlos
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf