20.10. | Kunst | Phantasma Arktika | Cap San Diego

Beeindruckende Bilder aus der Arktis zeigt das Museumsschiff Cap San Diego am 20. Oktober ab 10 Uhr in der Ausstellung „Phantasma Arktika“.
Phantasma Arktika-c-unsplash-lightscape-klein

Als Wissenschaftler:innen vor 100 Jahren Polarstationen entlang der Küste des arktischen Ozeans errichteten, legten sie damit den Grundstein für moderne Klimaforschung. Seitdem überwintern Polarforscher in der nördlichsten Erdregion. So auch Antje Kakuschke und Barbara Schennerlein: Ihre Eindrücke, welche die Schönheit und Zerbrechlichkeit der arktischen Tier- und Pflanzenwelt zeigen, haben die beiden Forscherinnen fotographisch festgehalten. Die beeindruckenden Bilder zeigt das Museumsschiff Cap San Diego am 20. Oktober ab 10 Uhr in der Sonderausstellung „Phantasma Arktika“.

Phantasma Arktika
20. Oktober, 10 Uhr, Museumsschiff Cap San Diego
Reguläre Tagestickets gibt’s für 9,50 Euro
(ermäßigt 5 Euro, Kinder unter 14 Jahren 2,50 Euro)

Details
20. Oktober 2022
12:29
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf