lindenberg-film-c-DCM_Letterbox_Sandra-Hoever

16.1. | Film | Lindenberg! Mach dein Ding! | Abaton

In gewisser Weise hat der Mythos „Udo Lindenberg“ 1973 begonnen – mit dem Album „Alles klar auf der Andrea Doria“. Und was dann kam, Votan Wahnwitz, das Panik-Orchester, Panische Zeiten … das wissen wir alle. In diesem Film wird in die Zeit gereist, als Udo Lindenberg 17 Jahre alt war, ein talentierter Schlagzeuger, der ein Jahr lang in Tripolis für die US-Soldaten gekloppt hat. Als er mit Peter Herbholzheimer gespielt hat, mit Klaus Doldinger.

Aber dabei immer träumte er, seine eigenen Songs zu singen. Und wenn’s geht, auf deutsch.
Also: zurück in die späten Sechziger und raus in die Clubs auf der Reeperbahn.

/ IR

Abaton Kino
16.1.2020, 19:30 Uhr


Für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.