Christian-Bruhn-meine-Welt-ist-die-Musik

(10.1.) Film, „Meine Welt ist die Musik“, Abaton Kino, 20 Uhr

Christian Bruhn? Dieser Name sagt kaum jemandem etwas. Seine Songs kennt aber jeder: „Marmor, Stein und Eisen bricht“, „Liebeskummer lohnt sich nicht“ oder „Ein bisschen Spaß muss sein“ stammen aus seiner Feder, genau wie die Titelmelodie zu „Captain Future“. Filmemacherin Marie Reich stellt ihn in ihrer Doku „Meine Welt ist die Musik – Der Komponist Christian Bruhn“ vor. Reich und Bruhn kommen zur heutigen Sondervorstellung im Abaton Kino!

/ SH

Abaton Kino
10.1.19, 20 Uhr


Für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.