21.10. | Theater | Die sexuellen Neurosen unserer Eltern | Junges Schauspielhaus

Hauptcharakter Dora lässt sich in Lukas Bärfuss’ Stück „Die sexuellen Neurosen unserer Eltern“ nicht von ihrer kompromisslosen Lebenslust abbringen.
neurosen-sinje-hasheider

Doras Mutter fasst einen Entschluss: Von nun an soll ihre geistig behinderte Tochter keine der Pillen mehr nehmen, die die Frau jahrelang ruhiggestellt haben. Doch mit der neu erweckten Lebensfreude erblüht in Dora auch das Verlangen nach sexuellen Erfahrungen. Als sie sich auf einen Mann einlässt, der sie daraufhin misshandelt, stößt das bei ihren Eltern auf Entsetzen – doch Dora lässt sich in Lukas Bärfuss’ Stück „Die sexuellen Neurosen unserer Eltern“ nicht von ihrer kompromisslosen Lebenslust abbringen.

/ SHE

Junges Schauspielhaus
21.10.19, 19 Uhr


Für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.

Details
21. Oktober 2019
03:34
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf