12.1. | Kunst | Curator’s View | Bucerius Kunst Forum

„Nolde und der Norden“ zeigt die frühen Werke Emil Noldes. Kathrin Baumstark, künstlerische Leiterin des Bucerius Kunst Forums, führt durch die Austellung.

Die Ausstellung Nolde und der Norden zeigt die frühen Werke des Aquarellisten Emil Nolde. Nach einem Besuch der Weltausstellung 1900 in Paris reiste Nolde nach Kopenhagen und studierte die dänische Malerei. Im Leben des Künstlers stellte diese Reise einen Wendepunkt dar, der sich auch in seinem Schaffens widerspiegelt.

Im Kontext anderer dänischer Künstler wie Vilhelm Hammershøi oder Peter Ilsted werden die Werke von Nolde im Bucerius Kunst Forum ausgestellt. Im Rahmen einer Führung gibt es die Möglichkeit auf  spannende Einblicke in das Frühwerk Emil Noldes und die Idee der Ausstellung. Das geht zum Beispiel am Mittwoch beim Caruator’s View mit Kathrin Baumstark, künstlerische Leiterin des Bucerius Kunst Forums und Kuratorin der Ausstellung.

/ HL

Bucerius Kunst Forum
12. Januar 2022

Details
12. Januar 2022
13:41
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf