Philippe-Vandenberg-c-HAUSER & WIRTH

(23.12.) Kunst, Philippe Vandenberg, Hamburger Kunsthalle, 12 Uhr

Viele Male hat Kuratorin Brigitte Kölle das Atelier des 2009 gestorbenen Künstlers Philippe Vandenberg (Abb.: Les porteurs, 1998) besucht. Aus Zehntausenden von Zeichnungen und Dutzenden Gemälden hat sie seine bisher größte Werkschau zusammengestellt. Intime bis schockhafte Themen und eine raue Bildsprache zeichnen den Belgier aus, der bislang vor allem in seinem Heimatland bekannt war. Die Teilnahme an der Führung kostet 4 Euro plus Eintritt.

/ KS / Foto: Hauser & Wirth

Hamburger Kunsthalle
23.12.18, 12 Uhr


#wasistlosinhamburg? Für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.