05.04. | Die Jägerschlacht im Grüner Jäger! Ob Lyrik, Prosa, Stand Up oder Rap – jede Textform ist erlaubt.

Infos zum Event:

Was aus dem Untergrund kam, soll auch weiterhin im Untergrund zelebriert werden! Wenn sich Hamburger Poet*innen in einem der charmantesten Clubs unserer Stadt messen, laut, brachial und offen für jede*n, dann ist das die Jägerschlacht. Für nur 6€ Eintritt kann man Poetry Slam so erleben, wie er einmal war und nun wieder sein wird: Denn hier wird niemand eingeladen, hier kommen alle aus der offenen Liste zu ihrem*seinem 5-Minuten-Spektakel. Ob Lyrik, Prosa, Stand Up oder Rap – jede Textform ist erlaubt. Die einzige Regel: Es muss selbstgeschrieben sein. Back to the roots und ab in die Zukunft, Untergrund im Grünen Jäger!

Anmeldungen für Künstler*innen unter hamburg@kampf-der-kuenste.de.

⏲️ Einlass 19:30 Uhr, Beginn 20:00 Uhr
🗣 Moderation: Klara Györbiro
👛 6 €
🎟️ Abendkasse

Ein Slam von Kampf der Künste
Eine Produktion der Slam Kultur gGmbH
Veranstalter: 105 VIERTEL KULTURRÄUME GmbH

Alle Angaben ohne Gewähr. Diese Informationen wurden übernommen und werden nicht automatisch aktualisiert. Über den Link „Mehr dazu“ kannst du herausfinden, ob sich etwas zu dem Ereignis geändert hat.
Details
05. April 2023
19:30
AK 6 Euro
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf