17.03. | RE:PAINTED – RE:FRAMED | Urbanshit Gallery

Bei der Ausstellung „RE:PAINTED – RE:FRAMED“ in der Urbanshit Gallery treffen Urban Art und klassische Kunst aufeinander (©Nikkes)

Hier trifft Urban Art auf klassische Kunst: Die Gruppenausstellung „RE:PAINTED – RE:FRAMED“ zeigt die Arbeiten von 16 unterschiedlichen Kunstschaffenden aus der ganzen Welt, welche alten Bildern neues Leben einhauchen. Die Urbanshit Gallery lädt am 17. März 2023 um 19 Uhr zur Vernissage. Auch einige der Künstlerinnen und Künstler werden am Eröffnungsabend vor Ort sein. 

Details
17. März 2023
19:00
kostenlos
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf