Revolver-Club

(18.4.) Nachtleben, Revolver Club, Molotow, 23 Uhr

Kaum zu glauben: DIE Hamburger Indie-Party wird volljährig. Fast auf den Tag genau vor 18 Jahren erblickte am 13.4.2001 der Revolver Club das Licht der Welt. Unzählige Highlights später und mit legendären Konzerten von unter anderem Friska Viljor, Kooks oder Dinosaur Jr. feiert Macher Benny Ruess (Foto) eine Geburtstagsause der Extraklasse. Mit New Wave, Indierock, Post Punk, Britpop oder Shoegaze geht es gen Morgen grauen. Wir gratulieren herzlich und sind sicher: Der Revolver Club erreicht auch das Rentenalter.

/ OMA

Molotow
18.4.19, 23 Uhr


Für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.