ridestore-hamburg-winter-2021

16.02. | Sonstiges | Online den Winter feiern | Ridestore

Dieser Winter ist in jedem Sinne mal wieder anders, als wir ihn uns letztes Jahr ausgemalt haben. Denn es wäre gerade wieder höchste Zeit sich ins Auto zu setzen und sich mit Kind und Kegel auf den Weg gen Süden zu machen. Die Berge rufen. Lauter denn je, Schnee gibt es immerhin reichlich dieses Jahr!  

Doch auch in diesem Winter bleibt uns nichts anderes übrig, als geduldig auf den nächsten Winter zu warten. Statt frisch präparierten Pisten und Aprés Ski, gibt es dieses Jahr Homeoffice und Hausarbeit. Aber wie kann man die Zeit nun sinnvoll überbrücken, ohne dem Skifahren beleidigt den Rücken zuzukehren? Wir haben uns ein paar winterliche Aktivitäten überlegt, die dich erfolgreich durch den Winterblues in der Großstadt bringen sollen.  

 

Lange Winterspaziergänge 

 

Spazieren gehen ist im letzten Jahr wohl zum neuen Lieblingshobby aller Deutschen geworden. Und auch dieses Jahr stehen ausgedehnte Spaziergänge wieder hoch im Kurs. Doch gerade im Winter ist es besonders wichtig zumindest für eine Stunde frische Luft zu schnappen, denn die Arbeitstage sind lang und die Feierabende kurz. Sich nach dem Homeoffice die Beine vertreten und kalte Winterluft schnuppern kann dabei wahre Wunder bewirken. Und wenn man besonders viel Glück hat wie in diesem Jahrhundertwinter, dann kann man sich sogar über einen Winterspaziergang im Schnee freuen.  

 

Wintersport gucken 

 

So banal es vielleicht auch klingen mag, Wintersport im Fernsehen anzusehen ist nicht nur eine hervorragende Ablenkung an ereignislosen Wochenenden, es bringt einem auch ein klein wenig Winterzauber direkt ins Wohnzimmer. Von Abfahrt und Slalom über den Bobsport bis hin zu Skispringen, Biathlon und co. Hier ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei! Auch für die jüngeren Generationen gibt es im Übrigen auch in diesem Winter jede Menge Action, die man sich vor allem via Livestream im Internet ansehen kann. Die X-Games, das Natural Selection Event von Travis Rice oder die Freeride World Tour sind heiße Kandidaten für alle Actionsport Liebhaber, die die Berge vermissen. Und das Beste daran: Seit langer Zeit gibt es hier endlich auch wieder deutsche Beteiligung. Also Programm vormerken und die Seele baumeln lassen! 

 

 Online Shoppen 

 

Und für alle anderen, die das nächste Mal Skifahren schon gar nicht mehr abwarten können, gibt es zum Glück noch die Option ihre Pandemie bedingt gesparten Euros in ein neues Skioutfit zu reinvestieren. Zum Glück gibt es heutzutage Online Shops, die es einem dank modernster Technologie ermöglichen, seine passende Größe online zu bestimmen. Gleichzeitig bieten viele kostenlosen Versand und kostenlosen Rückversand an, was die Shopping Erfahrung so entspannt und sicher wie noch nie macht. Mit einem neuen Winteroutfit in der Tasche wird die Vorfreude bis zum nächsten Winter noch größer und vielleicht gibt es ja vorher bereits die Möglichkeit die neue Winterjacke im Schneesturm der Großstadt auf ihre Fähigkeiten zu testen.  

 Wenn du noch auf der Suche nach einem neuen Skioutfit bist, dann sieh dich doch in unserer Auswahl stylischer Skibekleidung für Herren um!  

Ridestore
16.2.2021


#wasistlosinhamburg? Für mehr Stories und Tipps aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.


Lust auf mehr Geschichten aus Hamburg?