(18.6.) Sorry I’m WEIRD w/ Lexer, Markus Kavka & Kollektiv Ost, Docks, 24 Uhr

Deep House mit weird-guten Sommermelodien

Der Band-Of-Horses-Remix „The Funeral“ 2012, ein Fusion-Set auf Soundcloud im folgenden Jahr und ab ging es für den Leipziger Produzenten Lexer, der fortan vielgefragt um die Welt tourte. Im Gepäck seine Sets, die Deep-House mit hochtrabenden Pop-Melodien vereinen und es schaffen Open-Air-Sommer-Gefühle auch in dem dunkelsten Gemäuer freizusetzen. Unterstützt wird er an diesem Abend von Markus Kavka, der inzwischen als fester Bestandteil des Kater-Mukke-Kollktivs Musik macht sowie den 3000°lern Kollektiv Ost. (MME)

Docks
Spielbudenplatz
18.6., 24 Uhr

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Details
18. Juni 2016
21:36
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf