Studies-On-Postcolonialism-c-Dieter-Hartwig

(17.12.) Theater, „Studies on Postcolonialism“, Monsun Theater, 20 Uhr

Choreograf Christoph Winkler übt mit „Studies on Postcolonialism“ Kritik an der eigenen Branche. Er findet: Postkoloniale Strukturen sind im zeitgenössischen Tanz noch Gang und Gebe, obwohl dieser häufig für Internationalität und Offenheit gelobt werde. In den biografischen Kurzinszenierungen „Can Asians Dance?“, „The Lion and The Dragon“ und „Persisches Haar“ geht es um europäische Standards, die eigene Identität und die Beziehungen verschiedener Tanzkulturen.

/ SHE / Foto: Dieter Hartwig

Monsun Theater
17.12.18, 20 Uhr


#wasistlosinhamburg? Für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.