11.01. | Theater | (R)Evolution | Thalia Theater

„(R)Evolution“ war 2020 erstmals im Thalia Theater zusehen. Seitdem ist das Stück Yael Ronen fester Bestandteil des Spielplans.
(R)Evulotion_2__© Krafft Angerer (57)

Der Mensch steht kurz davor, Gott zu werden. Oder steht er kurz davor, sich durch grenzenlose Technisierung und Ausbeutung des Planeten selbst abzuschaffen? Yuval Noah Harari ist ein Denker der Gegenwart. Seine „21 Lektionen für das 21. Jahrhundert“ sind eine globale Bestandsaufnahme, die unser Verhalten und unsere individuelle Moral in Zeiten von Chaos und enormer Verunsicherung so zwingend wie lange nicht mehr in Zweifel zieht.
Von Harari inspirieren ließ sich die israelische Regisseurin und Autorin Yael Ronen. So entstand das Stück „(R)Evolution“, das im Februar 2020 im Thalia Theater uraufgeführt wurde und seit dem einen festen Platz im Programm hat. Bei der Vorstellung am 11. Januar 2023 um 20 Uhr gibt es englische Untertitel.

(R)Evolution
11. Januar 2023, 20 Uhr, Thalia Theater
Tickets gibt’s ab 8 Euro

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Details
11. Januar 2023
12:41
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf