Vincent-will-Meer

20.5. | Film | Vincent will Meer | Metropolis Kino

Ob bei gesundheitlichen Problemen oder in schwierigen Lebensabschnitten: Es gibt zahlreiche Varianten von Selbsthilfe, die Unterstützung bieten, von Kunst und Kultur über Sport und Erholung bis hin zu Gesprächsrunden. Darauf möchte die erste bundesweite Aktionswoche Selbsthilfe vom 18. bis 26. Mai aufmerksam machen.

Das Metropolis Kino begleitet sie mit vier Filmen, die verschiedene Formen und Möglichkeiten der Selbsthilfe aufzeigen: „Smashed“ (6.5.), „Das Ende ist mein Anfang“ (13.5.), „Vincent will Meer“ (20.5.) und „4 Könige“ (27.5., Foto). Filmbeginn ist jeweils um 19 Uhr, im Anschluss an die Vorführungen finden Diskussionsrunden statt.

Der Eintritt ist frei, um Anmeldung per Mail oder Telefon (040) 342 35 wird gebeten.

/ MAS

Metropolis Kino
20.5.19, 19 Uhr 


Für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.