11.5. | Märkte / Feste | Weinfest gegen Rassismus | FC St. Pauli-Museum

Ein guter Tropfen für den guten Zweck: Beim Weinfest gegen Rassismus stoßen Winzer und Weinliebhaber heute für Toleranz und Weltoffenheit an.
Weinfest-gegen-Rassismus-c-Weinbar-St.-Pauli

Die Zeiten sind vorbei, in denen Wein und Fußball nicht zusammenpassten: In der Weinbar des FC St. Pauli kann man köstliche Weine trinken – und das an diesem Samstag ganz besonders. Beim Weinfest gegen Rassismus versammeln sich Winzer und Weinliebhaber im FC St. Pauli-Museum am Millerntorstadion, um mit guten Tropfen für Toleranz und Weltoffenheit anzustoßen.

Probieren können Besucher mehr als 100 Weine von erfahrenen, nationalen und internationalen Winzern. Bei moderierten Wein-Tastings von Rindchen’s Weinkontor kann man nicht nur vier ausgewählte Weine dieses Veranstaltungspartners kosten, sondern bei einer Tour auch das Stadion kennenlernen. Für geschmackvolle Musik-Acts sorgt das Label Grand Hotel van Cleef.

Alle Gewinne gehen an antirassistische Initiativen und an das FC St. Pauli-Museum.

/ MT

FC St. Pauli-Museum
11.5.19, 14-19 Uhr


Für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.

Details
11. Mai 2019
19:07
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf