26.02. | Weltgästeführertag | ganz Hamburg

Viel Wissenswertes und Leckeres gibt es auf der Genusstour durch Wilhelmsburg (©Jérome Gerull) 

Seit 1990 ist der 26. Februar der Welttag der Gästeführer. Hamburg empfängt pro Jahr über 100 Millionen Tagesgäste und diese lassen sich gerne die Stadt zeigen und zwar zu Wasser, an Land oder auch in luftiger Höhe. Doch auch für Hamburgerinnen und Hamburger ist eine geführte Tour durch die eigene Stadt immer empfehlenswert, denn viele Geschichten liegen im Verborgenen und werden von den Gästeführern der Stadt nur zu gerne erzählt. Am 26. Februar 2023 gibt es zur Feier des Tages von 11 bis 15 Uhr alle 30 Minuten kostenlose 60-minütige Rundgänge ab dem Museum für Hamburgische Geschichte durch die Neustadt und St. Pauli.

Wer die eigene Stadt oder Hamburg als Gast auf eine ganz andere Art und Weise erleben möchte, der sollte sich mal bei den Genusstouren Hamburg umschauen. Ganz nach dem Motto „Liebe geht durch den Magen“ führen die Guides ihre Gäste hier nicht nur mit vielen Geschichten durch Hamburger Viertel, sondern auch zu den passenden kulinarischen Highlights. Am 26. Februar geht es ab 14 Uhr durch St. Georg und für den Rest des Jahres gibt es außerdem Touren durch Harburg, Altona/Ottensen, Wilhelmsburg, Speicherstadt/HafenCity, Blankenese und das Schanzenviertel.  

Die Genusstouren Hamburg sind ein Produkt der SZENE HAMBURG.

Details
26. Februar 2023
00:00
Genusstour St. Georg ab 39 Euro
Abonniere unseren Newsletter!

Erhalte jeden Tag die besten Empfehlungen für deine Freizeit in Hamburg.

Unsere Datenschutzbestimmungen findest du hier.

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf