Food Truck-Festival (8.5.)

Kulinarisches Schaulaufen bei Hamburgs erstem Festival für rollende Freiluftkombüsen auf St. Pauli

Während auf der Elbe kleine und große Pötte zum Hafengeburtstag einlaufen, machen über 30 rollende Küchen auf dem Spielbudenplatz fest: Zum ersten Food Truck-Festival Hamburgs reihen sich die lokalen Gourmet-Imbissbuden wie Vincent Vegan, Foodpecker, Local1Food.club und die Kiezküche neben Gäste aus Berlin, Stuttgart und Bremen. Außerdem kann auch gleich das jüngste Mitglied der Hamburger Food Truck-Szene getestet werden: Die Jungs von Holy Dogs (Foto) servieren feine Hotdogs auf die Hand. In die frisch gebackenen Holzofenbrötchen packen sie ausschließlich Biofleisch aus Hamburg und kombinieren es mit würzigem Käse aus Schleswig-Holstein und mit hausgemachten Saucen.

Text: Julia Braune
Foto: Robert Schlossnickel

Food Truck-Festival
Spielbudenplatz (St. Pauli)
8.–10.5., Fr-Sa 12–23, So 12–18 Uhr