Operation Ton wird 10!

Zeit für einen Fanfarenklang. Tätärätätääh: Die Operation Ton feiert am 4. und 5. November ihren 10. Geburtstag

Die Festivalkonferenz von RockCity Hamburg e.V., dem Zentrum für Popularmusik, erfunden wurde, bringt in seiner zweitägigen Geburtstagsausgabe wieder künstlerische Prominenz en masse zusammen. In zahlreichen Workshops und Diskussionsrunden werden etwa Akua Naru, Disarstar, Enno Bunger, Cosmic DJ, Carsten Friedrichs, Lambert und Peter Licht da sein und ihre Ansichten bezüglich Selbstvermarktung- und Organisation, Urheberrecht und natürlich Geldverdienen preisgeben.

Unter dem diesjährigen Festivalmotto „Parole!“ wird vor allem darüber gesprochen, wie auch gegen den Strom schwimmende Artists das Geschäft mitmachen und überleben können. Wer es auf den Punkt bringt, sind Die Sterne-Sänger und –Gitarrist sowie Autor Frank Spilker, der sagt: „Operation Ton bringt die verrücktesten Menschen zusammen. Da MUSS man dabei sein.“ Und Stephan Rath, Manager von Tocotronic und Mitglied der Band Die Goldenen Zitronen, meint:

Operation Ton ist eine herausragende Ideen-Boutique, sie vermittelt alles vom Must-Have der Saison bis zum unerlässlichen Basic für die nächsten Jahrzehnte. Très chic und essentiell!“

/ Erik Brandt-Höge / Foto: Robin Hinsch

4.+5. November 2016, diverse Orte; www.operationton.de

bildschirmfoto-2016-11-01-um-14-33-43