Anzeige

Außergewöhnliche Moutai-Cocktails erobern Hamburg

Moutai-Cocktails-hamburg-at-Yu-Garden

Moutai – ein chinesischer Baijiu, der aus dem reichen Erbe und dem exotischen Geschmack Chinas aus der Qing-Dynastie stammt, nimmt die Stadt ein

Foto: Moutai Cocktails @ Yu Garden

Moutai ist ein legendärer Baijiu, der aus dem reichen Erbe Chinas hervorgegangen ist und ein Rezept hat, das seit langem als eines der besten in China gilt und zu den besten Spirituosen der Welt zählt. Es wird unter der einzigartigen Umgebung hergestellt, die nur entlang des Chishui-Flusses in der Stadt Moutai in der chinesischen Provinz Guizhou zu finden ist. Daraus leitet sich der Name Kweichow Moutai ab. 

Moutai-Flying-Fairy

Moutai Flying Fairy

Moutai Flying Fairy wird auf der Basis von hochwertigem Sorghum, Bio-Weizen und Wasser hergestellt. Aus der Materialfütterung wird jede Flasche Moutai neunmal gedämpft, achtmal fermentiert und siebenmal destilliert, damit die Spirituose so rein wie möglich ist. Nach der Herstellung wird die Spirituose klassifiziert und gelagert, gemischt und in Kellern aufbewahrt und schließlich verpackt, um auf den Markt zu kommen. Der gesamte Produktionsprozess einer Charge Moutai Flying Fairy dauert fünf Jahre. Die Beharrlichkeit dieses einzigartigen Herstellungsverfahrens macht jeden Tropfen Moutai duftender, weicher und zarter. 

Von allen chinesischen Baijiu hat nur eines die Qualität und Geschichte, um als Moutai bekannt zu sein. Es hat auf der ganzen Welt für seinen komplexen Geschmack, seinen Luxusstatus und seine tadellose Abstammung gewonnen. Eine Reihe internationaler Auszeichnungen hat Moutai an die Spitze des chinesischen Baijiu gesetzt und ist zum bevorzugten Spirituosen für wichtige Veranstaltungen und Feiern geworden. 

Geschmacksknospen auf einer mystischen Reise

Moutai-Mojito-@-Kofookoo-Sushi-&-Grill

Moutai Mojito @ Kofookoo Sushi & Grill

Moutai zu probieren bedeutet, China zu probieren. Eine Tasse des milden und aromatischen Moutai kann dich dazu bringen, die lange und stolze chinesische Geschichte zu erleben und die herrlichen Kapitel des zeitgenössischen China zu spüren. 

Als einer der berühmtesten Baijiu der Welt ist Moutai nicht nur im Herstellungsprozess, sondern auch im Geschmack sehr unverwechselbar. Zart, trocken und leicht, mit einem sanften und leichten Mundgefühl, ist Moutai wirklich facettenreich im Geschmack, der eine perfekte Harmonie mit einer Vielzahl von verschiedenen delikaten Aromen bietet. Zusätzlich zum Jiang-Duft haben einige Moutai durch seine Eigenschaften beschrieben, die je nach Serie ein frisches und süßes Aroma von Apfel und Birne oder ein bitteres Aroma mit Honig und Pflaume als Nachgeschmack haben. Probiere Moutai, um die einzigartige Sensation zu erleben und zu verstehen, warum sie im Osten so hoch geschätzt wird. 

Food Pairing-Tipps mit Moutai 

Baijiu ist jedoch nicht nur eine Spirituose, die mit Rauschtrinken in Verbindung gebracht wird. Viele Familien genießen Baijiu zu den Mahlzeiten zu Hause. Darüber hinaus wird Baijiu oft zu einem Geschäfts- oder Staatsessen serviert. 

Moutai-Cocktails-@-Kofookoo-Yam’cha2

Moutai Cocktails @ Kofookoo Yam’cha

Die erste Begegnung vieler westlicher Kunden mit Baijiu wird durch die Kombination des Getränks mit dem Essen erfolgen. Dies ist besonders für Baijiu-Trinker ersten Mal ratsam. Die Stärke und Potenz der Spirituose können unerträglich sein, wenn er als direkte Kurze konsumiert wird. Die Kombination von Baijiu mit dem Essen mildert die Stärke des Alkohols und ermöglicht es einem ungewohnten Magen, ihn besser zu verdauen. 

Jiang-Duft Baijiu ist wohl das bekannteste und prestigeträchtigste Baijiu in China. Dies liegt mehr oder weniger daran, dass Moutai eine Spirituose von Jiang-Duft ist. Moutai wird bei allen Staatsbanketten und formellen Anlässen serviert. Das bedeutet, dass Ihnen, wenn Sie in China als VIP-Gast behandelt werden, wahrscheinlich Moutai Baijiu serviert wird. 

Wenn du ein Essen mit Moutai kombinieren möchtest, wähle etwas mit sehr starken Aromen. Dies soll dem starken Geschmack der Spirituose entgegenwirken. Wenn du den Baijiu im Westen probierst, solltest du das Getränk mit geräucherten Büffelflügeln oder fettem Fleisch kombinieren. Wenn Fleisch eingelegt oder von einer kräftigen Sauce begleitet wird, wird dies auch das Baijiu gut ergänzen. Ein Beispiel ist die Peking-Ente, ein traditioneller Entenbraten aus China, bei dem Moutai mit dem fettigen Geschmack des knusprigen Bratens harmoniert, um einen herzhaften Geschmack des Fleisches zu erzeugen, der perfekt mit großer Balance zusammenpasst. Dies wird im Half the Sky und Yu Garden als besonderes Menüangebot mit Moutai perfekt umgesetzt.

Moutai-pairing-sushiViele orientalische Gerichte passen gut zum Jiang-Duft Baijiu, da sie eingelegt und scharf sind. Damit spielen Chilis eine große Rolle in der Küche, aber auch unverkennbar kräftige Geschmacksrichtungen wie Knoblauchpaste. Gegrillte koreanische Speisen, Kaviar und japanisches Sashimi sind ebenfalls natürliche Kombinationen für Moutai. Ein weiteres großartiges Beispiel wäre die Kombination von Moutai mit Sushi und Sashimi bei Koofookoo Sushi & Grill und Koofookoo Yam’cha, die bei Fans der Restaurants zu einer beliebten Wahl geworden ist. 

Der neue Geschmack in der Barszene – Moutai-Cocktails 

moutai-Bartender-at-Yu-Garden

Daniel Schwarz @ Yu Garden

Moutai sollte bei einer Temperatur zwischen 20 und 25 Grad in tulpenförmigen Gläsern verkostet werden, um die Aromen zu konzentrieren. Drücke dein Moutai-Glas mit allen fünf Fingern am Boden zusammen, um eine Veränderung der Temperatur und damit des Aromas der Spirituosen zu vermeiden. Für die ersten Begegnungen mit Moutai sind Moutai-Cocktails das beste Unterfangen! 

Das Mixen von Getränken ist auch ein Zusammentreffen der chinesischen und westlichen Kultur. Moutai zielt darauf ab, die chinesische Kultur durch seine bemerkenswerte Markengeschichte zu verbreiten und es mehr Kunden zu ermöglichen, Moutai und den Geschmack Chinas zu probieren. In diesem Sommer hat sich Moutai Deutschland mit renommierten Restaurants in Hamburg zusammengearbeitet und spezielle Moutai-Cocktails kreiert, die sich hervorragend mit ihrer Speisekarte für unterschiedliche Geschmacksnerven kombinieren lassen. 

Einige großartige Kreationen sind Moutai Ginger (Kofookoo) – ein erfrischender Sommercocktail, bei dem Moutai und Ginger Ale in perfekter Harmonie mit einem Hauch scharfer Würze aus den frischen Ingwerscheiben laufen; the Dream of the Red Chamber (Half the Sky) – das Moutai Yingbin betont die süße Note des Cranberrysafts, die perfekte Kombination aus Holunderblütensirup und Zitronensaft verleiht dem Cocktail eine prickelnde Frische und damit seine Perfektion; und Rose Gold Moutai (Yu Garden) – der süße Geschmack einer reifen Litschi verpackt in einem mit einem Schuss Yingbin verfeinerten Sekt rundet die Süße ab und fügt einen Hauch dunkler Waldfrüchte hinzu. 

Man muss es persönlich probieren, um den großartigen Geschmack dieser Cocktails zu erleben. Weitere neue Geschmacksrichtungen findest du in den gennaten renommierten Restaurants!

Toast auf besondere Anlässe mit Moutai 

moutai-Dream-of-the-Red-Chamber

Dream of the Red Chamber @ Half the Sky

Moutai ist bereit, ein wesentlicher Bestandteil jedes wichtigen Anlasses zu werden, sei es, um ein bedeutsames Ereignis in Ihrem Leben zu feiern oder einfach nur ein Glas mit Freunden zu kippen. Moutai wird aufgrund seiner reichen Geschichte oft als festliches Getränk für wichtige Happenings und kulturelle Veranstaltungen und als Luxusstatussymbol verwendet. Während des chinesischen Bürgerkriegs, so die aktuelle Legende, benutzte die Rote Armee Moutai, um die Stimmung ihrer Soldaten zu heben und Wunden während der Schlacht am Chishui-Fluss zu desinfizieren. Der Sieg der Roten Armee in dieser Schlacht wird allgemein als einer der Wendepunkte für ihren späteren Sieg über die Kuomintang-Streitkräfte angesehen. Seitdem wird Moutai bei Staatsbanketten und Feiern verwendet. 

Hol’ dir dieses Jahr einen Vorgeschmack auf das Mondfest mit Moutai im Ni Hao

Das Mondfest, auch bekannt als Mitte Herbstfest oder Mondkuchen Festival, ist ein traditionelles Fest, das von vielen Ost- und Südostasiaten gefeiert wird. Es ist der zweitwichtigste Feiertag nach dem chinesischen Neujahr mit einer über 3.000 Jahre alten Geschichte, als der Kaiser von China den Mond für reiche Ernten verehrte. Das Festival findet am 15. Tag des 8. Monats des chinesischen Lunisolar-Kalenders mit Vollmond in der Nacht statt, was Mitte September bis Anfang Oktober des gregorianischen Kalenders entspricht. An diesem Tag glauben die Chinesen, dass der Mond am hellsten und vollsten ist und mit der Erntezeit mitten im Herbst zusammenfällt. 

Um dieses Jahr das Mondfest in Hamburg zu feiern, freut sich Moutai Deutschland, mit Ni Hao zusammenzuarbeiten, einem der beliebtesten chinesischen Restaurants, das vom 13. bis 27. September eine Auswahl an Moutai-Cocktails serviert. 

Probiere dein Glück und gewinne ein kostenloses Abendessen mit Moutai-Cocktails und -Shots, indem du am Gewinnspiel teilnimmst, das auf der Instagram-Seite von Moutai Deutschland gehostet wird! Hol dir einen Vorgeschmack auf Moutai-Cocktails, bevor die Speisekarte endet, und nimm’ am Gewinnspiel teil:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Moutai Germany (@moutai_germany)

Bleib’ hier über Moutai-Events und Werbenachrichten auf dem Laufenden oder folge Moutai auf Facebook | Twitter | Instagram