20up_c_empire-riverside-hotel

Neue Konzertreihe: Musik über den Dächern der Stadt

Ende April 2022 startet das Empire Riverside Hotel zusammen mit Viva con Agua eine neue Konzertreihe – für sauberes Trinkwasser und regionale Künstler:innen

Text: Felix Willeke

Ab dem 24. April 2022 gibt es einen musikalischen Spendenaufruf über den Dächern Hamburgs. In der Skyline Bar 20up findet das erste Konzert der neuen Reihe des Empire Riverside Hotel zusammen mit Viva con Agua statt. Zu Gast sind die Singer-Songwriterin Mina Richman und die Hamburger Newcomerin Anna Wydra. Für Richmann ist es fast eine Album-Premiere, sie veröffentlicht mit „Jaywalker“ im Mai 2022 ihre erste Solo-EP bei dem Münsteraner Frauen-Label „Ladies&Ladys“. Das aktuelle Album von Anna Wydra ist im Dezember 2021 bei dem Hamburger Label La Pochette Surprise Records erschienen.

Auf der Suche nach Künstler:innen

Bei der Konzertreihe stehen besonders regionalen Nachwuchskünstler:innen im Fokus. Während sie eine Bühne bekommen sollen, werden gleichzeitig Spenden für die Projekte von Viva con Agua gesammelt. Für weitere Termine ruft das Empire Riverside Hotel regionale Künstler:innen auf, sich zu bewerben. Wer über Bühnenerfahrung hat und selber Songs schreibt, kann sich ab sofort mit einem kurzen Anschreiben und mindestens drei Hörproben per Mail an das Empire Riverside Hotel wenden.


#wasistlosinhamburg? Für mehr Stories und Tipps aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.


Lust auf mehr Geschichten aus Hamburg?

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.