hamburg-sub-pop-kevin-goonewardena

13.05. | Literatur & Musik | Hamburg Sub & Pop | Indra Musikclub

Am Freitag gibt es eine große Portion Hamburg Sub und Pop … mit einer Buchvorstellung und Konzerten im Indra Musikclub: Im Live-Interview mit der Kulturjournalistin Frederike Arns stellt Autor Kevin Goonewardena sein Buch „Hamburg Sub & Pop – Ein Guide zur Alternativ- und Untergrundkultur der Stadt“ (Junius Verlag, 2021) erstmals auf der Bühne vor. Hamburgs Sub- und Popkultur – das ist mehr als das Gängeviertel, der FC St. Pauli und die Hamburger Schule. Was noch alles dazugehört und abseits der Hauptstraßen der offiziellen Kultur liegt, zeigt dieser alternative Stadtguide.

On top gibt es an dem Abend Gigs von drei grandiosen Bands: Hawel/McPhail, Knarf Rellöm und Die Cigaretten. Bei Hawel/McPhail kommen Gitarrennerds genauso auf ihre Kosten wie Garage-Rock Fans. „Kritik an der Leistungsgesellschaft“ (Misitunes,2022) heißt das neue, als Knarf Rellöm Arkestra eingespielte Album des Musikers, dessen Stücke er an diesem Abend erstmals überhaupt live präsentieren wird. Mit Die Cigaretten kommt „Problemkind-Pop, WaveRave und Cyber-Grunge“ auf die Bühne und rundet den kulturellen Abend ab.

/ IR

Indra Musikclub
13. Mai 2022, 19 Uhr


#wasistlosinhamburg? Für mehr Stories und Tipps aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.


Lust auf mehr Geschichten aus Hamburg?