Suche

Sollten Sie mit den Suchergebnissen nicht zufrieden sein, starten Sie bitte eine neue Suchabfrage.

120 Suchergebnisse für: marco Arellano Gomes

1

„Kino ist der perfekte Ort gegen Einsamkeit“

Matthias Elwardt, Geschäftsführer der Zeise Kinos in Ottensen, über die Situation und Bedeutung der Kinos, kommende Filmhighlights und was ihn optimistisch stimmt Text: Marco Arellano Gomes    SZENE HAMBURG: Matthias Elwardt, Pandemie, Krieg in der Ukraine, Energiekrise und Inflation machen der Gesellschaft und auch der Kultur zu schaffen. Wie geht es den Hamburger Kinos zurzeit? […]

2

Filmkritik: „Mehr denn je“

„Mehr denn je“ ist ein ergreifender Liebesfilm im Angesicht des Todes, meint unsere Filmkritik Text: Marco Arellano Gomes    Hélène (Vicky Krieps) und Mathieu (Gaspard Ulliel) sind seit Jahren ein glückliches Paar. Sie kennen sich gut, leben in Bordeaux, treffen sich mit Freunden. Doch eine seltene, unheilbare Lungenkrankheit schnürt Hélène sukzessive die Luft ab. Das […]

3

PLAY22: Das Creative-Gaming-Festival

Hamburg ist wieder voll im Game. Beim PLAY22 – Creative Gaming Festival gibt es ein vielfältiges Programm für Gaming-Fans und alle, die es werden wollen Text: Marco Arellano Gomes   Lets Play: Vom 31. Oktober 2022 bis zum 6. November findet das Creative-Gaming-Festival PLAY 22 in Hamburg statt und geht damit in seine 15. Runde. […]

4

„Ich suche die Wahrheit“

Der neue Fatih Akin-Film „Rheingold“ feierte auf dem 30. Filmfest Hamburg seine Weltpremiere. Mit SZENE HAMBURG traf sich der Hamburger Regisseur gemeinsam mit Hauptdarsteller Emilio Sakraya zu einem exklusiven Vorgespräch über den Gangster-Rapper Xatar, die eigene Herkunft und Hamburg als Drehort Interview: Marco Arellano Gomes    SZENE HAMBURG: Fatih, dein neuer Film „Rheingold“ feiert auf […]

5

„Uns interessieren Filme, die Fragen stellen“

Am 29. September 2022 startet das 30. Filmfest Hamburg. Festival-Leiter Albert Wiederspiel spricht anlässlich Jubiläums über das Jubiläumsprogramm, die Stärken Hamburgs als Filmfest-Standort und erläutert, wieso der Douglas-Sirk-Preis an Ulrich Seidl nicht vergeben wird Interview: Marco Arellano Gomes   SZENE HAMBURG: Albert, 30 Jahre Filmfest Hamburg, davon 19 unter deiner Leitung: Mit welchem Gefühl gehst […]

6

„Peter von Kant“: Jeder tötet was er liebt

Der Film „Peter von Kant“ ist eine ausdrucksstarke, grandios besetze Adaption und Interpretation des Stücks „Die bitteren Tränen der Petra von Kant“ und eine kraftvolle Hommage an Regie-Legende Rainer Werner Fassbinder Text: Marco Arellano Gomes    Der berühmte Regisseur Peter von Kant (grandios: Denis Ménochet) führt ein geradezu dekadentes Leben in seinem großzügigen Kölner Domizil. […]

7

Filmfest Hamburg: Filme vom Feinsten

30 Jahre Filmfest in der Hansestadt! Das will gefeiert werden – und zwar mit großartigen Filmen wie „Rheingold“ von Fatih Akin, „Triangle of Sadness“ von Ruben Östlund und dem Eröffnungsfilm „Wir sind dann wohl die Angehörigen“ von Hans-Christian Schmid Text: Marco Arellano Gomes    Das Filmfest Hamburg feiert in diesem Jahr sein 30. Jubiläum. Vom […]

8

Fantasy Filmfest: Fantastisch, innovativ und skurril

Das Fantasy Filmfest kommt Mitte September 2022 nach Hamburg und schickt seine Zuschauerinnen und Zuschauer mit Herz- und Kunstblut in den Herbst Text: Marco Arellano Gomes    Vom 14. bis 21. September 2022 tourt das Fantasy Filmfest durch Hamburg und bietet es seinen Zuschauern und Zuschauerinnen einen einzigartigen Mix an Genrefilmen. Atemlose Thriller, obskure Sci-Fi-Träume, harte […]

9

Binnenalster-Filmfest: Großes Kino in großer Kulisse

Beim Binnenalster-Filmfest im Spätsommer ist wieder Zeit für vier Abende Freilichtkino am Jungfernstieg Text: Marco Arellano Gomes    Im Spätsommer findet das Binnenalster-Filmfest statt. Vom 15. bis zum 18. September 2022 verwandelt eine schwimmende Leinwand direkt auf der Binnenalster den Jungfernstieg in ein Freilichtkino. Platz wird auf der Treppe der Promenade genommen. Auf dem Programm […]

10

Neu im Kino: Evolution

„Evolution“ von Kata Wéber und Kornél Mundruczó zeigt drei Generationen jüdisches Leben nach dem Holocaust Text: Marco Arellano Gomes Wie lebt es sich als Überlebende des Holocaust in Europa? Dieser Frage widmen sich Kata Wéber und Kornél Mundruczó („Pieces of a Woman“) in dem Film „Evolution“, der im vergangenen Jahr auf dem Filmfest Hamburg lief. In […]