Winterdom_22_Szene_04-c-HamburgerDOM_HenningAngerer-klein

Komm zum Dom

Anzeige

Aktuell läuft er wieder: Der Hamburger Winterdom. Noch bis zum 4. Dezember 2022 locken Karussells, Schmalzgebäck und vieles mehr auf das Heiligengeistfeld

Der Hamburger Dom ist eine der liebsten Traditionen der Hamburger:innen. Deswegen erfreut sich das Volksfest drei Mail im Jahr größter Beliebtheit. So auch jetzt: Seit dem 4. November lädt der Winterdom die Besucher:innen zu Schmalzgebäck, Achterbahn & Co. Ein Highlight auf dem Winterdom 2022 ist der Voodoo Jumper: In vier Minuten tanzt er mit seinen Fahrgästen durch die Luft, der perfekte Adrenalinkick, ohne Überkopfbewegungen. Dazu kommen mit der Achterbahn Alpen Coaster und dem Riesenrad natürlich auch noch echte Klassiker.

Familien und Feuerwerk

Jeden Mittwoch ist wie immer Zeit für die Familie: Beim Familientag gibt es auf dem Hamburger Dom traditionell viele ermäßigte Preise bei den Fahrgeschäften und an einigen Spielbuden. Natürlich darf beim Dom auch das Feuerwerk nicht fehlen. Beim diesjährigen Winterdom gibt es am letzten Dom-Freitag, den 2. Dezember, um 22.30 Uhr wieder bunte Lichter am Hamburger Nachthimmel.

Lecker Dom

Natürlich darf bei den ganzen Fahrgeschäften und Spielbuden auch das leibliche wohl nicht zu kurz kommen. Egal ob Wurst, Schmalzgebäck, gebrannte Mandeln oder Zuckerwatte, auf dem Dom ist für alle etwas dabei.


#wasistlosinhamburg? Für mehr Stories und Tipps aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.


Lust auf mehr Geschichten aus Hamburg?

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.