ad banner

Clubkinder Festival (21.-23.5.)

Zum dritten Mal laden die Clubkinder zum Festival mit Tagebuchlesung und Partys zugunsten jugendlicher Zuwanderer aus Krisengebieten
Clubkinder Festival Veranstaltungen Hamburg

Zum dritten Mal laden die Clubkinder zum Festival

Der gemeinnützige Verein Clubkinder e.V. hat für 2015 an seinem Konzept geschraubt: Diesmal übernehmen acht Clubs der Stadt jeweils eine „Patenschaft“ für einen unbegleiteten jugendlichen Zuwanderer aus Krisengebieten. Die Erlöse des Festivals fließen in direkte Unterstützung der Schützlinge: Deutschunterricht, Bewerbungstrainings, Therapie oder andere Angebote. Die hiesige Dependance des Deutschen Kinderschutzbundes und elterliche Vormünder unterstützen dabei.

Clubkinder Festival (Foto: Julia Schwendner)
Clubkinder Festival (Foto: Julia Schwendner)

Nun zum Vergnügungsprogramm vom 21. bis 23. Mai

Festivaltag No. 1 beginnt nicht, wie ursprünglich geplant, mit einer Spezial-Tagebuchlesung mit Hamburger Musikern – diese Veranstaltung musste verschoben werden. Stattdessen eröffnet das Festival mit einem clubbigen Paukenschlag: der „Jeudi-Nacht“. Im Baalsaal legt Tobi Tob von Moonbootica und 5 Sterne Deluxe auf.

Festivaltag No. 2 gehört den Hamburger Soundfricklern. DJs bespielen den Bunker an der Feldstraße. Im Moondoo empfängt DJ Schowi den ehemaligen Profikicker Ferdinand Owusu Ansah a.k.a. Frizzo.

Festivaltag No. 3 führt aufs flüssige Glatteis. Die MS Stubnitz, die nach wie vor in der HafenCity festmacht, wird in ihrem Bauch eine wilde Party beherbergen. Die Nachtleben-Institutionen iLL, Hafenklang, Drumbule und Trap sorgen für den passenden Schiffs-Soundtrack. Im Kaiserkeller der Großen Freiheit findet derweil eine Nacht zu Ehren der Grunge-Ikone Nirvana mit jeder Menge Seattle-Sounds statt. Im Baalsaal laden Julez Cordoba und DirrtyDishes zur Deep- und Tech-House-Sitzung.

Text: Lena Frommeyer

MS Stubnitz

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

https://soundcloud.com/dirrty-dishes

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf
Vielen Dank. Wir haben dir eine E-Mail geschickt.
Bitte trage eine gültige E-Mail-Adresse ein und akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.
Ich möchte euren Newsletter erhalten und akzeptiere durch das Eintragen meiner E-Mail-Adresse und das Anklicken der Checkbox die Datenschutzbestimmungen.