bistro-liberte-hamburg-c-liberte

Drinks mit Hafenromantik: Das Bistro Liberté hat neu eröffnet

Gutes Drinks mitten im Hafen genießen: So geht Freiheit auf Französich

Hafenromantik de luxe! Auf dem Anleger direkt am Fischmarkt ist eine echte Wohlfühloase entstanden: das Bistro Liberté. Dahinter steckt StrandPauli-Macher John Wiblitz, der bekanntlich ein Händchen hat für das Schaffen einer tollen Location in Wassernähe. Diese ist nun wirklich nah: Nur 30 Zentimeter über der Wasserlinie können Gäste sich über leichte französische Küche freuen.

Gebaut wurde das Bistro im Loft-Stil eines historischen Zollhauses mit übergroßen Industrie-Flügelfenstern. 75 Innen- und 150 Außenplätze werden geboten. Drinks wie den Liberté Deluxe oder einen St. Germain Spritz werden aktuell beim Soft-Opening angeboten – Essen komme danach dazu. Einen unschlagbarer Blick auf das Hafengeschehen gibt es aber schon jetzt!

Liberté: Anleger Fischmarkt (Altona)


Der Gastro-Guide SZENE HAMBURG ESSEN+TRINKEN ist seit April 2020 für 10,80 Euro im Handel und im Online-Shop erhältlich!


Auf den Geschmack  gekommen? Für mehr Stories aus Hamburgs #foodszene folge uns auf Facebook und Instagram.


Appetit auf mehr?

 

 

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.