Gemuesebox-c-Gut-Haidehof

Market Garden: Die Gemüseboxen vom Haidehof

Frischer geht Gemüse kaufen nicht – das Gut Haidehof bringt ein spannendes Farming-Konzept mit Shop in die Region Hamburg: ressourcenschonend, traktorlos und im Einklang mit der Natur

Text: Laura Lück
Fotos: Gut Haidehof

Was gerade einmal fünf Menschen hier auf die Beine stellen ist sowohl beeindruckend, als auch wunderschön: Alba, Stephan, Astrid, Arek und Corinna haben den Haidehof in Wedel dieses Jahr in ein Gemüseparadies verwandelt. Auf dem ehemaligen Reiterhof gedeihen nun, umgeben von einer bunten Bienenweide, Fenchel, Gurken, rote Bete, Kräuter und Co.

Damit findet der Haidehof zu seinen Wurzeln zurück. 1904 wurde das Gut als Landwirtschaft für die Lebensmittelversorgung des Hamburger Westens gegründet. Heute öffnet der hofeigene Farmshop jeden Samstag von 9 bis 16 Uhr seine Türen. Wer hier die bunt gemixten Gemüseboxen kauft, unterstützt nicht nur ein Herzensprojekt, sondern wird vermutlich eine ganz neue Geschmackserfahrung machen. Das Team verfolgt hier nämlich leidenschaftlich das Farming-Konzept des Market Garden.

Das Besondere: Die Anbauform ist traktorlos. Bei der täglichen Arbeit verwenden die Mitarbeiter Handwerkzeuge und Mulchsysteme, die schädliche Bodenverdichtung minimieren und nützliches Bodenleben fördern.

 

Gemuese-c-Gut-Haidehof

Auf dem Gut Haidehof wird Gemüse ohne die Hilfe eines Traktors angebaut, um dem Boden nicht zu schaden

 

Bei der Zubereitung zeigt sich, dass ein Boden voller Mikroorganismen und kurze Transportwege (morgens ernten, mittags im Hofladen, abends auf dem Teller!) eben tatsächlich einen Unterschied machen. Wer Lust hat, das Projekt über den Gemüsekauf – der übrigens auch im Abo möglich ist – hinaus zu unterstützen, ist eingeladen auch selbst mal die Hände in die Erde zu stecken. Das Haidehof-Team ist für jede Hilfe dankbar; im Gegenzug gibt’s einen idyllischen Tag inmitten der Natur.

Nächsten Samstag also: Alle mal raus nach Wedel, Hände schmutzig machen, durchatmen und vor allem köstliches Gemüse probieren.

Gut Haidehof: Haidehof 3-10 (Wedel)


Szene-Hamburg-Juli-2019-CoverDieser Text stammt aus SZENE HAMBURG, Juli 2019. Titelthema: Schmelztiegel St. Georg.
Das Magazin ist seit dem 27. Juni 2019 im Handel und zeitlos im
Online Shop oder als ePaper erhältlich!


#wasistlosinhamburg? Für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf Facebook und Instagram.


Lust auf mehr Geschichten aus Hamburg?

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.