ad banner

Bühne frei: Hamburgs Musicals kehren zurück

Heldengeschichten, imposante Kostüme und große Balladen: Das Musical König der Löwen wird seit 2001 im Theater im Hafen Hamburg gespielt (Foto: Stage Entertainment / Deen van Meer)

Lange mussten Musical-Fans verzichten, das ist jetzt vorbei. Im Herbst kehren die Musicals in Hamburg auf die Bühne zurück

Text: Felix Willeke

Hamburg ist die drittgrößte Musical-Stadt der Welt. Nachdem der Broadway in New York so langsam erwacht, wird es auch in Hamburg höchste Zeit für Musicals. Wie Stage Entertainment am 8. Juli bekannt gab, findet ab September 2021 wieder Musiktheater auf Hamburgs Bühnen statt.

Den Auftakt macht am 5. September „Wicked“ mit seiner Premiere im Stage Theater an der Neuen Flora. Am 2. und 10. Oktober folgen die Wiederaufnahmen von Disneys „König der Löwen“ im Stage Theater im Hafen und von „Tina – Das Tina Turner Musical“ im Operettenhaus. Im November wird es dann frostig – die Deutschlandpremiere von Disneys „Die Eiskönigin“ ist im Stage Theater an der Elbe zu sehen.

„Hamilton“ kommt nach Hamburg

Im September feiert dann eines der weltweit erfolgreichsten Musicals seine Deutschlandpremiere in Hamburg – „Hamilton – Das Musical“ kommt ins Stage Operettenhaus an der Reeperbahn!

Natürlich hängt die allgemeine Planung von den aktuellen Corona-Entwicklungen ab. Es bleibt zu sagen: „Seid bereit“!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

#wasistlosinhamburg
für mehr Stories aus Hamburg folge uns auf
Vielen Dank. Wir haben dir eine E-Mail geschickt.
Bitte trage eine gültige E-Mail-Adresse ein und akzeptiere die Datenschutzbestimmungen.
Ich möchte euren Newsletter erhalten und akzeptiere durch das Eintragen meiner E-Mail-Adresse und das Anklicken der Checkbox die Datenschutzbestimmungen.