Suche

Sollten Sie mit den Suchergebnissen nicht zufrieden sein, starten Sie bitte eine neue Suchabfrage.

97 Suchergebnisse für: Ulrich Thiele

2

Simon Urban über „Wie alles began und wer dabei umkam“

Wer’s erbaulich mag, ist hier falsch: Simon Urbans „Wie alles begann und wer dabei umkam“ ist eine schwarzhumorige Gesellschaftsanalyse und ein tollkühnes Gedankenexperiment Interview: Ulrich Thiele   SZENE HAMBURG: Simon Urban, der Ich-Erzähler ist ein Soziopath. Muss ich mir Sorgen machen, wenn ich mich als Leser hin und wieder indentifiziere? Simon Urban: Ganz und gar […]

3

Hotels for Homeless: Es reicht (nicht)!

Seit Monaten setzen sich Hamburger Sozialprojekte für die Unterbringung von Obdachlosen in leer stehenden Hotels ein. Die zivilgesellschaftlichen Aktionen haben Vorbildcharakter, trotzdem verweigert sich der Senat dem Konzept Text: Ulrich Thiele   Fünf tote Menschen, das muss ein Fanal sein. Das Jahr hat gerade erst angefangen, und seit Silvester sind binnen einer Woche fünf Obdachlose […]

4

„Jede*r Fünfte“: Podcast über psychische Erkrankungen

In der neuen Podcast-Reihe „Jede*r Fünfte“ spricht die Journalistin und Autorin Wiebe Bökemeier mit prominenten Gästen über psychische Erkrankungen. Ihr Ziel: Berührungsängste und Stigmatisierungen abbauen Text: Ulrich Thiele   Sie sind unsere Nachbarn, Arbeitskollegen, ihre Kinder sind in derselben Kita. Und doch sehen wir diese Menschen nicht. Klar, wir begegnen ihnen im täglichen Leben, aber […]

5

Diese Songs bringen die Redaktion durch den Lockdown

Da ist er wieder, der „harte“ Lockdown. Aktuell sind noch weniger Kontakte erlaubt, also genau einer, außerhalb des eigenen Haushaltes. Es ist ungemütlich, nicht nur wettermäßig. Was immer hilft: Musik aufdrehen und durch die Wohnung grooven, schlurfen oder wild tanzen. Das sind die Lockdown-Songs, die uns SZENE-Redakteure durch die Zeit bringen:   „Die neue Seltsamkeit“ […]

6

Graphic Novel von Hannah Brinkmann: “Gegen mein Gewissen”

Die Comic-Autorin Hannah Brinkmann erzählt in „Gegen mein Gewissen“ die Geschichte ihres Onkels, der trotz seiner pazifistischen Haltung zum Wehrdienst einberufen wurde und sich das Leben nahm. Sein Freitod löste in den 70ern eine Debatte über die Rechtmäßigkeit von Gewissensprüfungen aus Interview: Ulrich Thiele   SZENE HAMBURG: Hannah, du konntest deinen Onkel Hermann nicht persönlich […]

10

Olaf Scholz: Besonnen oder unverfroren?

Besonnener Mann oder eiskalter Machtpolitiker? Unsere Autoren haben aufgeschrieben, was sie vom ehemaligen Hamburger Bürgermeister und heutigem Finanzminister Olaf Scholz halten.   In der Ruhe liegt die Macht Große Politiker erkennt man daran, dass sie an Ort und Stelle sind, wenn es drauf ankommt. Sie handeln umsichtig, besonnen und mit Blick aufs Ganze. Olaf Scholz […]