BierSZENE: Weihnachtsgeschenke für Bier-Nerds

Hoppy Christmas! Hier kommen die besten Geschenkideen nicht nur für Bier-Nerds.

Ho-ho-hamburg, es weihnachtet sehr. Die Stadt glitzert, die Schaufenster platzen und in der Hamburger Innenstadt taumelt man von Kauf- zu Glühweinrausch. Und über allem schwebt mal wieder diese eine Frage: Was soll ich meinen Liebsten nur schenken? – Als „serviceorientierter Kolumnist“ habe ich darauf natürlich ein paar ziemlich gute Antworten: Hiermit präsentiere ich euch die besten Geschenkideen für Bier-Nerds – und solche, die es werden wollen.

Craft Beer Kochbuch. Foto: Daniela Haug

Für Kulinariker: Craft Beer Kochbuch

Von wegen Bier ist nur zum Trinken da! Der wunderbare Autor und Gastrokritiker Stevan Paul aus Hamburg hat gemeinsam mit Foodblogger Torsten Goffin das erste Craft Beer Kochbuch ever kreiert. Von der ersten bis zur letzten Seite dreht sich darin alles um die neue Braukultur – und natürlich ums Kochen mit Craft-Bieren. Rezepte, Portraits, Biergeschichten: Dieses Buch ist eine Liebeserklärung an echten Biergenuss.

Craft Beer Kochbuch – Das erste Kochbuch zum Trendthema Craft Beer, von Stevan Paul, Torsten Goffin, Daniela Haug; Brandstätter Verlag; 34,90 Euro

Hamburger Mischung. Foto: Ratsherrn

Nordisch by nature: Die Hamburger Mischung

Egal ob für Ur-Hamburger, Quittje oder Onkel Peter aus Pinneberg: Mit der Hamburger Mischung macht ihr jeden – wirklich jeden – Bierliebhaber selig. In der grandiosen Holzkiste verstecken sich stolze 20 Craft-Biere der Rastherrn Brauerei. Frisch gebraut in den Hamburger Schanzenhöfen und bunt gemischt von blond bis dunkel: Könnte es ein besseres Weihnachtspäckchen geben als das?

Das dicke Ding bekommt ihr im Craft Beer Store in den Schanzenhöfen oder ihr bestellt es direkt online auf shop.ratsherrn.de.

Hamburger Bierführer. Foto: Sybille Fischer

Für den vollen Ü-beer-blick: Bierführer Hamburg

Sich einmal quer durch die Stadt trinken? Kein Problem! Auf Hamburgs Wohlergeh’n – Der Bierführer für die Hansestadt macht es möglich. Alle rund 20 Hamburger Brauereien werden darin kurz vorgestellt. Außerdem verrät der Führer, welches Bier aus welchen Hähnen läuft, welche Kneipen und Ausschänke sich wo in Hamburg befinden und natürlich fehlt auch die ein oder andere Bierverkostung nicht. Das blaue Büchlein ist klein, aber oho!

Auf Hamburgs Wohlergeh’n – Der Bierführer für die Hansestadt, von Konstantin Meisel, Jonathan Seipp, Peter Stahmer; Junius Verlag; 14,90 Euro

Sascha, Tim und Lars sind ein Team. Foto: Brauerei Landgang

Brauen wie ein Pro: Braukurs bei Landgang

Gerade erst hat sich Hopper Bräu in Landgang Brauerei umbenannt, aber eines hat sich nicht geändert: Das Team um Sascha, Tim und Lars gehört zu Hamburgs spannendsten Craft-Beer-Machern. Was das jetzt mit Weihnachten zu tun hat? Ziemlich viel! Denn Landgang bietet nicht nur Brauereiführungen und Tastings, sondern auch einen 6-stündigen Braukurs inkl. Verkostung des selbstgebrauten Sudes und weiterer Biere. Ein Gutschein dafür haut auch den trinkfestesten Bierfreak aus den Socken.

Braukurse und mehr: Termine und Buchung auf www.landgang-brauerei.de

Von Legenden für Legenden: The Brewmaster’s Table

Garrett Oliver ist eine lebende Craft-Beer-Legende. Er ist Braumeister der Brooklyn Brewery und hat sein geballtes Bier-Wissen bereits in mehreren Büchern verewigt. Mein Favorit ist: The Brewmaster’s Table. Auf 384 Seiten betreibt der New Yorker Foodpairing deluxe und kombiniert zahlreiche Bierstile mit den passenden Speisen – spannend, mutig und überraschend. Natürlich geht Mr. Craft Beer in seinem Werk auch auf die Brauereien und die Herstellung der einzigartigen Bierträume ein. Dieses Buch ist ein absolutes Must-have für jeden Bierfreak!

The Brewmaster’s Table: Discovering the Pleasures of Real Beer with Real Food, Garrett Oliver; 17,49 Euro

In diesem Sinne: Hoppy Christmas!

Euer Daniel


Daniel Elich

Foto: Altes Mädchen

Daniel Elich (33) ist Biersommelier im Alten Mädchen. Seit 10 Jahren in Norddeutschland, seit 3 Jahren in den Schanzenhöfen, seit 2 Jahren Biersommelier: Das Leben von Daniel Elich dreht sich um Bier – jeden Tag. Ab sofort trinken wir mit ihm die besten Biere, besuchen mit ihm befreundete Brauer und erkunden mit ihm die Bierszene. Alle 14 Tage neu. Alle 14 Tage anders. Wein kann ja jeder.

Ps: Auf Instagram trägt Daniel den Namen @bieronkelHH_ und postet beharrlich rund ums Thema Bier. Macht Spaß!

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.