Herz und Bauch Hamburg

Restaurant-Tipp: Herz und Bauch

Bali-Stimmung in Hamburg-Eimsbüttel

Text: Laura Lück

Bei ihrer ersten Balireise hat Jule ihr Herz auf der Insel verloren. Verliebt hat sie sich in die Menschen, das Lebensgefühl und vor allem das Essen. Nach einem weiteren Trip in das beliebte Urlaubsparadies war es auch um ihren langjährigen Gastro-Kollegen und Kumpel Tobi geschehen. So kam den beiden die Idee, ihre Bali-Euphorie mit den Hamburgern zu teilen und mit Herz und Bauch einen Ort zu schaffen, der die Liebe zu Bali und ihrer Wahlheimat Hamburg vereint. Auf den Tisch kommt exotisches Fernweh-Food. Es gibt Pitaya-Smoothie-Bowls, Black-Rice Pudding mit Kokosmilch und Kokosflocken, hausgemachte Rosenlimonade und Moringa-Ananas-Shots. Keine Lust auf Experimente? Kein Problem, zum Frühstück werden auch klassische Waffeln, Stullen, Pancakes und Eierspeisen serviert – und das sogar den ganzen Tag. Wechselnde Mittagsangebote wie Salate, Suppen, Bowles und Quiches runden die Speisekarte ab.

Herz und Bauch 
Müggenkampstraße 34 (Eimsbüttel)


 SZENE HAMBURG Stadtmagazin, Dezember 2019. Das Magazin ist seit dem 20. Dezember 2019 im Handel und  auch im Online Shop oder als ePaper erhältlich! 


#wasistlosinhamburg? Für mehr Stories und Tipps aus Hamburg folge uns auf Facebook, Twitter und Instagram.


Lust auf mehr Geschichten aus Hamburg?

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.